mTripod

Durchgangssystem mit Drehsperre

  • Revolutionäres Design, ausgezeichnet mit dem German Design Award 2018
  • Umfassende Ausstattung und intuitive Bedienung
  • Drop-Arm-Mechanismus (Option) gibt Durchgang bei Stromausfall und Alarm frei
  • Ethernet-Steckmodul für die IP-Anbindung optional erhältlich
  • Ausgelegt auf über 10.000.000 Durchgangszyklen

Für anspruchsvolle Umgebungen
Immer mehr Unternehmen, Kulturinstitutionen und öffentliche Einrichtungen möchten die Anwesenheit von Mitarbeitern und Besuchern systematisch erfassen, um damit Prozesse zu automatisieren und die Sicherheit in den eigenen Räumlichkeiten zu steigern. In den hochwertigen Arbeits- und Erlebniswelten spielt dabei die Gestaltung der Zutrittskontrollsysteme eine zentrale Rolle. Als eine der ersten Stationen auf dem Weg ins Gebäude sollen sie den architektonischen Anspruch unterstreichen und den Eintretenden einen freundlichen Empfang bereiten.

Das Zutrittskontrollsystem mTripod von Magnetic ist genau für diese Anwendungen konzipiert worden. Durch seine extrem schlanke Bauform, die geschwungenen Linien und die elegante Beleuchtung am Fuß und an den Rahmenkanten fügt es sich optimal in anspruchsvolle Architekturen ein, und gleichzeitig vermittelt der Werkstoff mDure einen einzigartigen Eindruck beim ersten Kontakt. Statt kalt und hart wie Edelstahl fasst mDure sich weich und angenehm an und betont so den offenen Charakter der neuen Produktgeneration.

Aber auch unter der schicken Außenhaut werden Maßstäbe gesetzt. Mit einer intuitiven Steuerung, mit einem außergewöhnlichen Funktionsumfang und mit zukunftsweisenden Anbindungen definiert mTripod Zutrittskontrollsysteme neu.

phone icon

+49 7622 6955

Produktbilder
Produktvideo
Maßzeichnungen
mTripod Maßzeichnung
mTripod von vorne und von der Seite
mTripod Maßzeichnung
mTripod von oben
mTripod Maßzeichnung
Linienkonfiguration

Ausgezeichnetes Design

Design und Qualität Bild

Bei der Entwicklung von mTripod stand die Einsetzbarkeit in hochwertigen Umgebungen im Vordergrund. Das Design, das bereits mit dem German Design Award ausgezeichnet wurde, integriert sich perfekt in moderne Wohn- und Arbeitswelten.

Umfassende Funktionen

Dezente Beleuchtung, Verriegelung gegen unzulässigen Zutritt, Drop-Arm für höchste Sicherheit – mTripod verfügt über zahlreiche einzigartige Funktionen. Features wie Fehlerprotokollierung und ein Zufallsgenerator gehören bereits zur Basisfunktionalität.

Direkter Zugriff

Durch das integrierte Display lassen sich alle Einstellungen direkt an der Steuerung vornehmen – ganz ohne Adapterkabel und Notebook. Und da wir MGC auch in unseren Fahrzeugschranken einsetzen, reduzieren sich Systemvielfalt und Schulungsaufwand erheblich.

Technische Daten mTripod mTripod short
Gehäusevariante Lang Kurz
Anwendungsbereich Innen- und Außenbereiche Innen- und Außenbereiche
Durchgangsbreite 515 mm 515 mm
Antriebstechnologie MHTM™ MHTM™
Steuerung MGC MGC
Spannung 100 - 240 VAC, 50/60 Hz 100 - 240 VAC, 50/60 Hz
Leistungsaufnahme Typisch 30 W Typisch 30 W
Einschaltdauer 100 % 100 %
Gehäusematerial mDure mDure
Gehäusemaße (L x B x H) 1300 x 290 x 1050 mm 730 x 290 x 1050 mm
Schutzklasse IP 54 IP 54
Gewicht ca. 70 kg ca. 57 kg
Temperaturbereich −30 bis +55 °C −30 bis +55 °C
Optionen  
Sonderfarben Mehr als 20 Farbtöne gemäß Preisliste
verfügbar
Durchgangsrichtungsanzeige ja
Flurbeleuchtung ja
Rahmenhinterleuchtung ja
Drop-Arm ja
Warnmeldung bei forciertem Durchgang ja
Verrastung gegen forcierten Durchgang ja
Übersteigschutz ja
Untersteigschutz ja
Ethernet-Anbindung ja
Ausstattung mTripod
Standardfarbe Basalt (Seitenteile)
Anthrazit (Rahmen)
Durchgangsrichtung Frei wählbar
Notfallfreigabe Bei Stromausfall oder Schließen des Alarmkontakts
Zufallsgenerator In der Steuerung integriert
Durchgangserfassung und
Ereignisprotokollierung
In der Steuerung integriert